Sehr geehrte Studierende,

hier die relevanten Aufgaben der veröffentlichten Übungsblätter:

Vorübungen: Finanzmathematik Afg 1, 2, 7a+b, 8 und 9 (ohne Tilgungsplan)
Blatt 1: nicht relevant
Blatt 2: Afg 2 bis 4
Blatt 3: Afg 1 und 2
Blatt 3a und 3b: als Standardwissen relevant
Blatt 4: alles relevant
Blatt 5: Afg 1 (alles mit l'Hospital)
Blatt 6: alles, außer Afg 4: 7) bis 9)
Blatt 7: Afg 3, 4, 7, 8 und 9 (Afg 9 siehe auch Vorlesung!)
Blatt 7a: alles relevant
Blatt 8: alles, jedoch bei Afg 7 keine Schwerpunktberechnung, Afg 8 nicht relevant.
Blatt 8a: Afg 1 nur a), b) und i) relevant. Bei Afg 2 nur s6 nicht. Afg 3 alles relevant.
Übungen zur Prüfungsvorbereitung
Lösungen 1 zur Prüfungsvorbereitung
Lösungen 2 zur Prüfungsvorbereitung
Altklausuren (Komplexe Zahlen nicht relevant)


Die wichtigsten Themen sind:

- Grundlegendes, wie Gleichungen und Ungleichungen ist natürlich Standardwissen!
- Potenzen, Wurzeln, Exponentialfunktionen, Logarithmen (Anwendung: Finanzmathematik)
- Differentialrechnung (Ableitungen, Kurvendiskussionen, Extremwertaufgaben)
- Integralrechnung (analytisch und numerisch mit Trapezformel)
- Newtonverfahren
- Krümmungskreis- und radius
- Folgen, Reihen (Taylorreihen, Quotienten- und Leibnitzkriterium, Konvergenzradius)


Zugelassene Hilfsmittel für die Klausur sind

- Formelbücher, 10 Seiten Script
- TR (weder programmierbar noch graphikfähig, ohne Integralsymbol)
Die Klausur findet am Freitag, den 14.07.2017 um 09:00 Uhr statt!


Falls Fragen bestehen, so können Sie mich unter E-Mail erreichen!

Schöne Grüße

Ihr Siegmar Dietrich
29.06.2017